Skip to main content

WMF Provence Plus Topfset 5-teilig

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 13:59
HerstellerWMF
MaterialCromargan Edelstahl
Induktionsfähig
Spülmaschinenfest
Backofengeeignet
Pflegeleicht
Geeignet fürAnfänger - Fortgeschritten

Gesamtbewertung

88.67%

Preis / Leistungsverhältnis
87%
Gut
Verarbeitung
94%
Sehr gut
Ausstattung
85%
Gut

Bericht WMF Provence

 Das Provence Plus Topfset von WMF besteht aus vier Töpfen und einer Stiel Kasserolle.

 

Hier finden Sie die Maße der Töpfe:

– 1 Bratentopf mit einem Durchmesser von 20 cm, Fassungsvermögen rund 2,5 Liter

– 1 Fleischtopf mit einem Durchmesser von 24 cm, Fassungsvermögen rund 5,7 Liter

– 1 Fleischtopf mit einem Durchmesser von 20 cm, Fassungsvermögen rund 3,3 Liter

– 1 Fleischtopf mit einem Durchmesser von 16 cm, Fassungsvermögen rund 1,9 Liter

– 1 Stiel Kasserolle mit einem Durchmesser von 16 cm, Fassungsvermögen rund 1,7 Liter

 

  • Alle Töpfe – bis auf die Stiel Kasserolle – haben einen Glasdeckel.
  • Das Material des Topfsets ist Cromargan Edelstahl.
  •  Laut Herstellerangaben sind die Töpfe rostfrei, induktionsgeeignet, spülmaschinengeeignet und backofengeeignet.WMF Provence Plus Topfset
  • Außerdem haben die Töpfe einen breiten Schüttrand, der problemloses Abschütten von Kochwasser möglich macht.
  • WMF gibt drei Jahre Garantie auf das Topfset.
  • Das Provence Plus Topfset von WMF ist aktuell (02.2019) schon für unter 100 Euro zu kaufen.

 

Für welche Herdarten ist das Topfset geeignet?

Das Topfset verfügt über einen sogenannten TransTherm-Allherdboden und ist somit für alle Herdarten geeignet – auch für Induktionsherde. Der TransTherm- Allherdboden von WMF hat einen starken Aluminiumkern, der in einer Chromstahlkapsel eingeschlossen ist.

 

Ist das Topfset backofenfest?

Laut Herstellerangaben ja. Aber nur bis 180 Grad.

 

Wie ist die Verarbeitung des Topfsets?

Die Töpfe und die Kasserolle machen einen durchaus wertigen Eindruck und liegen bei einem Gesamtgewicht von 9,2 Kilogramm laut Kundenberichten auch gut in der Hand.

Positiv bewertet wird, dass die Griffe des Topfsets nicht angeschraubt sind. Diese Befestigungsmethode führt bei billigen Töpfen oft dazu, dass die Griffe sich nach längerem Gebrauch lockern.

Die Griffe des WMF Provence Topfsets sind punktgeschweißt und nach Herstellerangaben deshalb untrennbar mit dem Topf verbunden.

Zudem gibt WMF drei Jahre Garantie auf das Topfset.

 

Wie pflege ich das Topfset?

Laut Herstellerangaben ist das Topfset spülmaschinenfest.

Allerdings wird darauf hingewiesen, dass durch kalkhaltiges Wasser oder bestimmte Speisen Kalkflecken auftreten können oder blau schimmernde Verfärbungen im Inneren der Töpfe.

Diese Flecke sollten regelmäßig entfernt werden. Empfohlen wird dazu Essigwasser oder spezielle Pflegemittel für Cromargan.

 

Wie alle Edelstahltöpfe sollten auch diese nicht mit scharfen Scheuermitteln gereinigt werden. Tiefsitzende Speisereste sollten eingeweicht und schonend entfernt werden.

 

Wie wird das Topfset von Käufern bewertet?

Das Topfset hat 408 Kundenrezensionen (Stand 02/2019)

Von einigen Kunden wurde bemängelt dass das Set nicht vollständig angekommen ist oder die Verpackung beschädigt war. Das ist im Versandhandel eine durchaus übliche Klage und hat nichts mit der Qualität der Ware zu tun.

Problematischer finden wir, dass laut Kundenberichten in manchen Fällen die Töpfe bei wiederholter Benutzung fleckig werden, sich Rost bildet oder die Griffe heiß werden.

Über das Problem der Fleckenbildung äußert sich WMF bereits und empfiehlt eine Behandlung der Flecke mit Essigwasser oder einem Cromargan-Pflegemittel.

WMF Provence Plus Topfset

Was die Erhitzung der Griffe betrifft, lohnt sich genaues Hinschauen: WMF hat Griffe mit der sogenannten Cool+ Technology im Programm. Diese Griffe sollen auch bei längerer Kochdauer nicht heiß werden. Doch das Provence Plus Topfset ist nicht mit solchen Griffen ausgerüstet. Dennoch ist die Wärmeentwicklung der Griffe bei einer normalen Kochdauer durchaus noch im Rahmen des Akzeptablen.

 

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Ein 5er-Topfset von WMF für unter 100 Euro scheint auf den ersten Blick ein Schnäppchen zu sein. Doch wer genauer hinsieht wird feststellen, dass das Provence Plus Topfset nicht das Siegel „Made in Germany“ hat, sondern es wird nur vermerkt, dass das Set „in Deutschland entwickelt worden ist“. Trotzdem ist das Topfset für einen normalen Haushalt oder Hobbyköche, die nicht das Beste vom Besten in ihrer Küche haben müssen, aufgrund der geringen Kosten durchaus attraktiv.

Fazit

Ein Topfset mit 4 Töpfen und einer Stiel Kasserolle von WMF für unter 100 Euro, das klingt nach dem Traum jedes Schnäppchenjägers und so verwundert es auch nicht dass das Set im Dezember 2018 die Nr. 1 in Küche, Haushalt & Wohnen > Kochen > Töpfe & Pfannen > Sets > Topf & Pfannensets bei Amazon ist. Wer keine perfekte WMF Qualität erwartet und in Kauf nehmen kann, dass das Topfset nach mehrmaligem Gebrauch möglicherweise fleckig wird oder sich eventuell auch Rostflecke bilden, kann sich hier für relativ kleines Geld Töpfe einer sehr bekannten Qualitätsmarke anschaffen. Wer allerdings perfekte WMF-Qualität erwartet, sollte lieber mehr Geld ausgeben und WMF-Produkte kaufen, die auch tatsächlich das Siegel „Made in Germany“ haben. Doch auch Perfektionisten sollten sich überlegen, was für eine Qualität No-Name-Produkte in dieser Preisklasse in der Regel haben. Da werden meist deutlich schlimmere Mängel sichtbar als bei dem Topfset WMF Provence.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 13:59